Durch eine Spende der LzO Wahnbek konnte der Ortsverein Loy/Barghorn eine zweite Bank für den Rastplatz an der Ringstraße erstehen. Damit ist die Sitzgruppe dort endlich komplett.

Von Anna Papenroth

Mit einem Umtrunk feierten die Vorsitzenden des Ortsvereins Loy/Barghorn die endgültige Fertigstellung des neuen Rastplatzes in Barghorn, der an Ecke Ringstraße/Schwarzer Weg eingerichtet wurde.Marcel Menke, Filialleiter der LzO Wahnbek, überbrachte die Spende in Höhe von 500 Euro.

Vor zwei Jahren hatte Bertold Gardeler aus Loy dem Ortsverein einen Tisch und eine Bank geschenkt. So kam die Idee auf, einen Rastplatz an der Ammerland-Route anzulegen, der einen freien Blick über den Geestrand gewährt. Von Beginn an zog dieser Ruheort sowohl Ortsansässige als auch Gäste an. Daher überlegte der Ortsverein, eine zweite Bank zu kaufen. Ortsvereinsmitglied Susanne Lamers hatte die Idee, bei der LzO um Unterstützung für die Anschaffung anzufragen. Der Antrag wurde gestellt und bewilligt. Sieglinde Janßen, erste Vorsitzende des Ortsvereins, bedankte sich bei Marcel Menke für die Spende, die er symbolisch in Form eines Sitzkissens überreichte.